Highlights für die Umwelt

 

                                                                –  Materialien wiederverwenden

         –  Produkte nachhaltig herstellen

                                                                                 – Eigenen Strom erzeugen

Warum Bambus?

Natürliche Fasern wie Bambus reduzieren den Anteil an Plastik in Produkten.

Bambus ist eine unglaublich nachhaltige Pflanze. Denn Bambus kann innerhalb von 3-4 Monaten komplett nachwachsen während manche Bäume 30 Jahre und mehr dafür brauchen.

Zum Anbau von Bambus sind keinerlei Pestizide oder Chemikalien notwendig. Dies bedeutet, dass Bambus natürlich kultiviert wird und somit der Umwelt keinen Schaden zugefügt wird.

Bambus ist sehr stark und widerstandsfähig und somit langlebig.

Für Dich: Unsere Produkte

 

Produkte nachhaltig herstellen

Hergestellt aus Bio-basiertem Kunststoff

Als Bio-basierte Kunststoffe werden Kunststoffe bezeichnet, die aus Basis nachwachsender Rohstoffe erzeugt werden – diese setzen beim Abbau nur so viel CO2 frei, wie sie während der Wachstumsphase aufgenommen haben. Damit haben sie, was die CO2-Emissionen basierend auf die Rohstoffe angeht, einen Vorteil gegenüber Kunststoffen petrochemischer Basis.

Bei diesen Produkten werden hierbei präferiert Weizenstroh verwendet, da dieses im Gegensatz zu Biokunststoff aus Nutzpflanzen (Mais, Kartoffeln, etc.) keine Nahrung vernichtet, welche Menschen oder Tiere ernähren könnte, sondern aus dem Abfallprodukt der Halme erzeugt wird.

Hierdurch erspart man der Umweltdie CO2-Belastung, welche durch die übliche Verbrennung dieser Halme entstanden wäre und schafft ein hochwertiges Plastik, welches zu Chips recyclet werden kann und bei der Verbrennung für die gefilterte Energiegewinnung einen besonders hohen Brennwert bereitstellt.

-> zu den Produkten

Materialien wiederverwenden

Wiederaufladbar

Die Verwendung wiederaufladbarer Batterien trägt zur Vermeidung von Sondermüll in Form von Einwegbatterien und Knopfzellen bei und vermeidet insbesondere bei der Verwendung von ökologisch erzeugtem Strom unnötige CO2-Emissionen.

-> zu den Produkten

Für Dich: Unsere Produkte